Internetmarketing Blog

Mit YouTube Geld verdienen ist einfacher als du denkst

Mit Youtube Geld verdienen

Mit YouTube Geld verdienen ist einfach und effektiv. In Kombination mit den richtigen Marketingstrategien kannst du hier super Einnahmequellen generieren.

Wichtig ist die richtige Idee zum Video. Egal ob mit Google AdSense oder Affiliate Marketing, beides kann sich lohnen. Hier findest du meine Tipps und Erfahrungen aus diesem Bereich.

Mit YouTube Geld verdienen ist einfach und effektiv. In Kombination mit den richtigen Marketingstrategien kannst du hier super Einnahmequellen generieren. Wichtig ist die richtige Idee zum Video. Egal ob mit Google AdSense oder Affiliate Marketing, beides kann sich lohnen. Hier findest du meine Tipps und Erfahrungen aus diesem Bereich.

Mit YouTube Geld verdienen – was gibt es hier für Möglichkeiten? Du hast mit Sicherheit von dieser Art Geld zu verdienen schon einige Male gehört. Vielleicht hast du dir auch schon einmal die Frage gestellt, wie das auf YouTube möglich sein soll. Dieser Artikel wird dir zwei Wege zeigen. Zusätzlich werde ich noch ein wenig darüber plaudern, wie du dein Video SEO-technisch optimieren kannst.

 

Mit YouTube Geld verdienen durch Google AdSense

 

Diese Methode ist wahrscheinlich die einfachste. Alles was du dafür benötigst, ist ein Google AdSense Konto und natürlich einen YouTube-Kanal. Und viele, sehr viele interessante Videos. Sobald du ein Video hochgeladen hast, kannst du es über die Einstellungen monetarisieren.

Mit YouTube Geld verdienen durch Google AdSense ist von der Sache her sehr einfach. Damit das Ganze funktioniert musst du zuerst dein Google AdSense Konto mit YouTube verbinden. Gehen wir das Ganze Schritt für Schritt einmal durch.

Die Einstellungen findest du unter deinem Dashboard » Kanaleinstellung » Monetarisierung. Hier kannst du dein Google AdSense Konto mit einem YouTube Kanal verbinden. Du benötigst dafür lediglich deine Google AdSense ID.

 

Geld verdienen mit Youtube

Ist eine Verbindung aktiv geschalten, kannst du mit einem Klick alle deine Videos monetarisieren. Mit YouTube Geld verdienen kann so einfach sein :D. Auf jeden Fall solltest du dir vorher die Frage stellen, ob du wirklich auf jedem Video, Werbeanzeigen schalten möchtest. Für ein Verkaufsvideo, welches du woanders noch eingebunden hast, wäre dies mit Sicherheit nicht zielführend.

Aber du kannst natürlich auch jedes Video einzeln monetarisieren. Dafür klickst du einfach auf den Link „Video-Manager“. So kommst du in den Übersichtsbereich, wo du deine Videos bearbeiten und monetarisieren kannst. Du Klicks bei dem entsprechenden Video einfach auf das Dollar Symbol und setzt einen Haken bei  „Mit Anzeigen monetarisieren“ und speicherst alles ab.

 Geld verdienen mit Youtube

 

 

Mit Youtube Geld verdienen

Der große Vorteil von diesem System – egal wo das Video eingebunden wird, die Werbeanzeigen werden auch dort gezeigt. Klickt jemand auf diese Werbung bekommst du das Geld. Daher solltest du dein Video so gestalten, dass es gerne geteilt und auf anderen Webseiten eingebunden wird. So kannst du deine Reichweite und die Klicks enorm erhöhen.

 

Mit YouTube Geld verdienen und Affiliate Marketing

 

Diese Methode beschränkt sich ausschließlich auf YouTube. Normalerweise müsste ich sagen nur auf deinen YouTube-Kanal. Aber es gibt auch Möglichkeiten deinen Affiliate Link auf anderen Kanälen unterzubringen. Das ist aber eine Frage deiner Überzeugungskraft. Da es hierfür kein Patentrezept gibt, werde ich diesen Weg auch nicht weiter erläutern.

Um mit Affiliate Marketing auf YouTube Geld zu verdienen ist es das Beste, verschiedene Tutorial oder Review Videos zu machen. Einfach über ein Produkt, ein E-Book, eine Software oder einen Videokurs, den du selbst gekauft und getestet hast, einen Erfahrungsbericht oder eine Anleitung erstellen.

In der Beschreibung für dein Video setzt du als aller erstes deinen Affiliate Link. Damit ist garantiert das er für jeden der dein Video anschaut auch sichtbar ist. Denn standardmäßig wird nur ein geringer Auszug deiner Beschreibung angezeigt. Mit YouTube Geld verdienen durch Affiliate Marketing kann sehr schnell zu einem lukrativen Business werden.

Das wichtigste ist, dass deine Testimonials und Anleitungen authentisch rüber kommen. Deshalb solltest du in jedem Falle nur Produkte bewerben, die Du in und auswendig kennst. Denn wie bei einem Blogbeitrag können auch auf YouTube Kommentare hinterlassen werden. Auf die Du in jedem Falle reagieren solltest.

 

Ein wenig SEO ist auch auf YouTube nicht verkehrt

 

Suchmaschinenoptimierung und YouTube – geht denn das? Aber natürlich. Und das ganze sogar mehr, als du jetzt im ersten Moment vermuten würdest. Wie überall haben wir die drei SEO Komponenten – Titel, Beschreibung und Tags. Diese drei sollten in jedem Falle auf dein Keyword optimiert sein.

Dazu gehört es, dass das Keyword sowohl im Titel als auch in der Beschreibung als erstes steht. In den Tags gibst du dein Keyword und alle möglichen artverwandten Kombinationen ein. Um bei unserem Beispiel zu bleiben, wären das folgende Keywords: Geld verdienen mit YouTube, Geld verdienen mit YouTube Videos, mit YouTube Geld verdienen, YouTube Videos und Google AdSense,…

Aber das ist bei weitem noch nicht alles, was Du in Sachen SEO für dein YouTube Video machen kannst. Einer der noch relativ unbekannten (oder absichtlich verschwiegenen) Faktoren für eine optimale Suchmaschinenoptimierung im Bereich Videos, ist das Nennen der wichtigsten Suchbegriffe in den ersten 10 Sekunden des Videos.

Jetzt werden sich einige fragen, wie Google das auslesen kann. Ich werde es dir beweisen. Dir wird es vielleicht schon aufgefallen sein, dass du zu deinem Video einen Untertitel einfügen kannst. Dafür lädst du einfach nur den Text, den Du während dieses Videos gesprochen hast in das dafür vorgesehene Feld. YouTube erkennt das gesprochene Wort und synchronisiert es automatisch mit deinem Text.

Damit kann YouTube ganz klar erkennen, was in deinem Video gesprochen wird. Tests haben bewiesen, dass YouTube Videos, wo in den ersten Sekunden das Thema bzw. die Keywords genannt werden, ein wesentlich höheres Ranking haben, als andere Videos.

Es gibt zwar hierfür keinen hundertprozentigen Beweis, aber selbst wenn nichts daran wäre, verlierst du nichts, wenn du das Thema in den ersten paar Sekunden ganz konkret anspricht. Denn auch deine Zuschauer sind dir dankbar, wenn Sie sofort wissen um welches Thema es geht.

 

Fazit: Mit YouTube Geld verdienen ist also auf verschiedenste Art und Weise möglich. Auf jeden Fall haben Videos immer eine größere Überzeugungskraft als ein Text (meine Meinung). Aber auch hier müssen alle Faktoren stimmen. Am idealsten ist es, wenn du dir für deine Videos ein kleines Manuskript bzw. Konzept erstellst.

Vielleicht hast du ja schon einige Erfahrungen gemacht. Ich würde mich sehr freuen, wenn du diese mit uns teilen könntest. Aber auch Fragen, Anregungen und Ideen zum Geld verdienen mit YouTube sind immer willkommen.

 

Opt In Image
Jetzt erfolgreich im Internet
4 Ebooks direkt und kostenlos downloaden!

Internet Marketing Wissen und Systeme zum Geld verdienen
komprimiert in vier Ebooks für direkte Umsetzung und messbaren Erfolg.
Jetzt Email-Adresse eingeben und direkt downloaden!



10. November 2013
Kommentare
  1. Marijo sagte am 27. März 2014 14:38:

    Hallo,

    ich habe diese Seite gefunden um mich zu Informieren wie man einen eigenen Youtubekanal erstellen kann und wie es genau geht. Fazit: Sehr hilfreiche informationen. hat mir sehr geholfen. Hoffe es gibt noch viel mehr infos.

    Weiter so!

    Gruss
    Marijo

  2. image
    Sven Schindler sagte am 17. April 2014 09:00:

    Hallo Marijo,

    Freu mich das dir die Informationen weiter geholfen habe. Das ist auch mein Ziel. Es wird auf jeden Fall noch weitere Infos geben.

  3. Sascha sagte am 9. Januar 2015 09:24:

    Toller Beitrag! Beschäftige mich gedanklich schon länger ins „YouTube Geschäft“ einzusteigen. Gerade das man SEO mäßig noch was drehen kann werd ich versuchen auf jeden Fall umzusetzen. Werde dann wohl erst mit einem Produktvideo starten, als erster Test. Ist wohl am einfachsten für den Start, oder?

  4. image
    Sven Schindler sagte am 9. Januar 2015 11:03:

    Hallo Sascha,

    danke für dein Lob. Mit welchem Video du beginnst ist an sich gesehen egal, wichtig das du beginnst. Es kommt darauf an, welches Ziel du verfolgst. AdSense und Youtube Sponsoring funktioniert an Besten mit Anleitungen oder Spass-Videos. Affiliate Marketing wiederum mit Produkt Reviews und Testimonials. Schau einfach noch in meine Artikelserie „Geld verdienen mit Videos“ rein, da findest du noch weitere Tipps zum Thema.

  5. Michael Scherbaum sagte am 28. Januar 2015 19:44:

    Guter Artikel. Zu „Mit YouTube Geld verdienen und Affiliate Marketing“ ist es auch möglich einen klickbaren Link direkt im Video zu integrieren. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Video-Beschreibung ist für das Ranking wichtiger als viele meinen. Videomarketing ist eine besonders attraktive und effektive Form des Onlinemarketings. Wenn man es richtig macht.
    LG aus Rheinberg

  6. image
    Sven Schindler sagte am 28. Januar 2015 20:14:

    Hallo Michael,

    Danke für deinen Kommentar, Ja es ist richtig, dass ein Link direkt im Video sehr gut funktioniert. Daher habe ich das in meiner Artikelserie Mit Videos Geld verdienen nocheinmal detaillierter aufgegriffen.

    Gruß Sven

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 + 6 =